Ratgeber EBike kaufen

Elektrofahrrad – kaufen oder umrüsten?

In den letzten Jahren hat die Nachfrage nach gebrauchsfertigen Pedelecs und E-Bikes stetig zugenommen. Der Fahrradmarkt hat darauf reagiert und seinen Kunden eine breite Produktpalette angeboten. Um sicherzustellen, dass Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir im Folgenden einige Tipps und Entscheidungshilfen für Sie zusammengestellt.

Die erste Frage, die sich vor dem Kauf eines Pedelecs oder E-Bikes stellt, lautet: Soll ich ein fertiges Elektrofahrrad oder ein Nachrüstset kaufen? Sobald die Entscheidung getroffen wurde, finden Sie schnell das richtige Elektrofahrrad.

Vergleich von Elektrofahrrädern: Kaufen vs. Umrüsten

Grundsätzlich bieten sowohl das gekaufte als auch das aufgerüstete Elektrofahrrad die gleiche Auswahl an Komponenten. Wenn Sie sich jedoch mit Ihrem Fahrrad unterhalten möchten, müssen Sie sich darüber informieren, welcher Motor oder welche Batterie zu Ihrem vorhandenen Fahrrad passt. In den meisten Fällen können Sie aus mehreren Kaufoptionen wählen.ebike ratgeber

Bekehrung: Individuell und nachhaltig

Der Kauf eines Nachrüstsatzes bietet die Möglichkeit, die technischen Merkmale gezielt an die eigenen Anforderungen anzupassen: Neben maximalem Strom und Niederspannungsabschaltung kann auch die Stärke der Stützstufen neu eingestellt werden. Während das alte Fahrrad beim Kauf eines fertigen Pedelecs in den Keller gebracht wird, kann es durch Umbau weiter verwendet
werden. Dies ist nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit, sondern auch des emotionalen Werts.

Neukauf, wenn kein Fahrrad verfügbar ist

Wenn ein neues Fahrrad sowieso benötigt wird, ist es offensichtlich die beste Idee, ein fertiges Pedelec direkt zu kaufen. Diese elektrischen Pedelecs haben den Vorteil, dass ihr Design an die elektrischen Komponenten angepasst ist. Viele fertige Pedelecs haben einen Kabelkanal im Rahmen. Dies macht die Elektrifizierung unauffällig.

Mit einem Umrüstsatz flexibel bleiben: Auf alles vorbereitet

Wenn Sie ein fertiges Pedelec kaufen, können Sie niemals ohne das Gewicht der elektrischen Komponenten Fahrrad fahren. Die Komponenten sind fest montiert und können bei Bedarf nicht entfernt werden. Wenn Ihr Fahrrad beschädigt ist, verlieren Sie nicht nur das Fahrrad selbst, sondern auch das elektrische System. Bei einem Umbausatz sieht die Situation anders aus: Sie können die elektrischen Komponenten zerlegen und bei Bedarf mit geringfügigen Kabelanpassungen an Ihrem neuen Fahrrad befestigen. Dies hält Sie nicht nur flexibel, sondern spart auch Geld und Ressourcen.

Ebike: Nachrüstung von Rennrädern

Oft übersehen: Batterie- und Ersatzteilkostenfalle

Ein weiterer Unterschied, der oft übersehen wird, ist der Preis für Ersatzteile, da selbst die beste Batterie irgendwann ihre maximale Lebensdauer überschreitet und eine neue gekauft werden muss. Oft sind die Ersatzteile und der Service großer Markenhersteller sehr teuer und ohne Batterie funktioniert kein gekauftes Elektrofahrrad. Die Folgekosten sollten insbesondere bei solchen Lieferanten berücksichtigt werden. Einige Hersteller neigen auch dazu, Systeme nach einiger Zeit einzustellen, ohne weiteren Service oder Ersatzteile anzubieten. Dies bedeutet, dass im Falle einer Reparatur nicht nur die einzelnen Komponenten ausgetauscht werden müssen, sondern auch ein komplett neues System oder Elektrofahrrad gekauft werden muss.

  • Ihr eigenes Fahrrad kann weiter verwendet werden
  • billigere Ersatzteile
  • individuelle Einstellmöglichkeiten
  • Demontage zum konventionellen Fahrrad möglich

Vorteile: eigene Komponenten sind in das Design integriert

Eignung zur Umstellung

Beim Kauf eines Ersatzkits ist es wichtig, einen stabilen Rahmen mit robusten Ausfallenden für die Laufräder zu haben. Leichte Rahmen oder Carbonrahmen, insbesondere Ausfallenden aus Carbon, eignen sich normalerweise nicht zur Nachrüstung. In solchen Fällen sollte der Hersteller vor dem Kauf kontaktiert und die Machbarkeit geklärt werden. Sowohl die Bremse als auch die Gänge müssen einwandfrei funktionieren, um auch mit einem Motor sicher am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Weitere Informationen zur Kompatibilität von Rahmen, Bremsen und Getrieben mit den jeweiligen Motortypen finden Sie in unserer Eignungstabelle. Wenn das Fahrrad diese Anforderungen nicht erfüllt, empfehlen wir einen Neukauf.
Kauf oder Nachrüstung eines Elektrofahrrads – eine kleine Entscheidungshilfe

Elektrofahrrad kaufen oder nachrüsten

Drei Möglichkeiten, ein elektrisches Fahrrad nachzubauen:
1. Nachrüstung zu Hause
Alle Umrüstsätze werden mit Montageanleitung geliefert und können nach dem Kauf zu Hause umgebaut werden. Die Nachrüstung dauert je nach Modell und Fahrrad etwa drei bis fünf Stunden. Die Zeitangabe bezieht sich auf ein Umrüstkit mit bereits geschnürtem Rad. Diese Konfiguration wird jedem empfohlen. Ausnahmen sind Mechaniker oder Bastler mit geeigneter Ausrüstung. Zum Lösen der Kurbel und zum Anbringen der Magnetscheibe sind Spezialwerkzeuge erforderlich. Wenn Sie nicht das richtige Werkzeug haben, müssen Sie nicht sofort eines kaufen. Stattdessen kann man sich passende Werkzeuge ausleihen. Oft wird gegen eine geringe Leihgebühr das entsprechende Werkzeugset direkt mit dem Umbausatz geliefert.

2. Konvertierung
Wenn Sie Ihr Fahrrad nicht selbst umbauen möchten, können Sie es auch direkt in der Werkstatt zur Umrüstung abgeben. Im Kaufpreis ist neben der professionellen Nachrüstung auch ein kostenloser Sicherheitstest im Wert von 50 € enthalten. So wird nicht nur ein Elektrofahrrad aufgebaut, sondern das gesamte Fahrrad wird auch professionell geprüft. Der Umbaupreis richtet sich nach den besonderen Kundenanforderungen sowie nach den Anforderungen des Fahrrads. Im Durchschnitt bleibt das Fahrrad zwei Wochen in der Werkstatt.

3. Lieferservice für Elektrofahrräder: Plug & Drive
Wenn Sie nicht in unmittelbarer Nähe wohnen und nicht dorthin reisen möchten, können Sie den Lieferservice nutzen. Ihr Fahrrad wird zum vereinbarten Termin bei Ihnen zu Hause abgeholt und in unsere Werkstatt gebracht. Nach der Konvertierung mit unserem EBS Plug & Drive-Konvertierungskit senden wir es Ihnen innerhalb von 10 Arbeitstagen zurück. Sie können diesen Service in ganz Deutschland nutzen.

Kauf eines neuen Elektrofahrrads: Dinge, auf die Sie achten sollten
Das richtige Fahrrad kaufen

Kauf eines Elektrofahrrads – gute Ratschläge sind wichtig Bevor Sie ein Elektrofahrrad kaufen, sollten Sie überlegen, welcher Fahrradtyp für Ihre Anwendung geeignet ist. Fast alle Fahrradmodelle sind jetzt als E-Bike- und Pedelec-Version erhältlich. Stellen Sie beim Kauf eines Elektrofahrrads sicher, dass Sie die richtige Rahmenhöhe haben, damit Sie bequem und sicher auf dem Sattel sitzen können. Oft gibt es Werbung mit sehr günstigen Angeboten: Seien Sie hier besonders vorsichtig und schauen Sie sich die einzelnen Komponenten wie Zahnräder und Bremsen an. In den meisten Fällen sparen diese Komponenten Qualität, um den Verkaufspreis niedrig zu halten. Eine hochwertige Ausrüstung ist langlebiger und eignet sich besser für die höhere Belastung eines Motors. Vor dem Kauf wird dringend empfohlen, das Elektrofahrrad zu testen. Sie haben die Möglichkeit, die Geometrie und den Fahrkomfort des Fahrrads sowie das Reaktionsverhalten und die Leistung des Antriebs kennenzulernen.

Das richtige Fahrzeug kaufen
Je nachdem, welche Routen Sie fahren möchten, müssen Sie auf die Größe des Akkus achten, da dies die Reichweite erheblich bestimmt. Um sicherzustellen, dass Sie immer Ihr Ziel erreichen, können Sie die Reichweite einfach mit der folgenden Formel berechnen: Reichweite (km) = Energie (Wh) / Verbrauch (Wh / km). Viele Lieferanten verkaufen Zweit- oder Ersatzbatterien, was die Reichweite verdoppelt und die Batterie schützt. 36V- und 48V-Systeme haben sich für die Systemspannung etabliert, schwerere 24V-Versionen sind weitgehend vom Markt verschwunden. Berücksichtigen Sie auch den möglichen Ausfall der Komponenten. Finden Sie heraus, welchen Service der Hersteller in solchen Fällen anbietet. Fragen Sie auch nach den Preisen und der Verfügbarkeit von Ersatzteilen wie Batterie, Motor und Ladegerät. Ein guter Fachhändler nimmt sich Zeit für Sie und kann Ihnen umfassende Informationen zu allen genannten Punkten geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.