Mountainbikes

m Bereich des Radsports werden aufgrund der Verwendung in jeglicher Art von Gelände gerade an Mountainbikes die höchsten Anforderungen gestellt, was das Verhältnis von Stabilität zu Komfort anbetrifft. Die wichtigste Rolle beim Mountainbike spielt dabei das Federungssystem, dass den Mountainbike Fahrer vor allzu großen Stößen schützen soll, jedoch beim Mountainbike so konzipiert sein muss, dass dennoch insgesamt die Stabilität beim Mountainbike nicht leidet und es beim Mountainbike fahren nicht zu unerwünschtem Wippen kommt. Nachdem schon recht lange Gabelfederungen bei Mountainbikes Standard sind, wird derzeit noch am stärksten bei der Mountainbike Hinterradfederung geforscht und entwickelt.

Licorne Bike Effect Premium Mountainbike in 27,5 Zoll Aluminium, Fahrrad für Jungen, Mädchen, Herren und Damen - 21 Gang-Schaltung - Scheibenbremse Herrenrad - Schwarz/Lime (2xDisc-Bremse)

Licorne Bike Effect Premium Mountainbike in 27,5 Zoll Aluminium, Fahrrad für Jungen, Mädchen, Herren und Damen - 21 Gang-Schaltung - Scheibenbremse Herrenrad - Schwarz/Lime (2xDisc-Bremse)
  • 🚲 DAS PERFEKTE MOUNTAINBIKE: Das Fahrrad ist ein echter Alltagsheld und für den täglichen Gebrauch, den Weg zur Arbeit, aber auch für eine Tour in die Berge geeignet. Dank der hochwertigen Schaltung erklimmst Du mit dem LICORNE Mountainbike garantiert jeden Berg.
  • 🚲 PREMIUM QUALITÄT: Mit der optimierten Kettenschaltung erlebst Du einen optimalen Fahrkomfort, dank einer sauberen und sanften Übersetzung. So kommst Du unabhängig von der Wetterlage garantiert ans Ziel. Zudem bekommst Du von uns, für eine sichere Verwahrung eine Rahmentasche, sowie Werkzeug als Zubehör dazu.
  • 🚲 EINZIGARTIGES DESIGN: Die LICORNE BIKES können nicht nur mit Ihren inneren Werten glänzen. Mit dem modernen und einzigartigen Design sind die hochwertigen Bikes in jeder Lage ein echter Hingucker. Mit dem Fahrrad von LICORNE Bike sieht Dich, dank der Vorder-/Hintergrundbeleuchtung, entsprechend der StVZO, garantiert jeder auf der Straße.
  • 🚲 HOCHWERTIGE MATERIALIEN: Das Fahrrad hat einen robusten und widerstandsfähigen Aluminiumrahmen, sodass Du das Fahrrad in jeder Lage nutzen kannst. Zudem ist das Fahrrad zu 85 % vormontiert und Du kannst nach einer kurzen Einstellung der Bremsen und Gänge, direkt mit dem losradeln beginnen.
  • 🚲 LICORNE BIKE's VERSPRECHEN: Damit wir Dir die Entscheidung zum Kauf etwas erleichtern können, nehmen wir das Risiko komplett auf uns und geben Dir ein Versprechen. Sollte Dir aus irgendeinem Grund irgendwas an dem Fahrrad nicht gefallen bekommst Du Dein Geld zurück. Bis zu 30 Tage nach dem Kauf!
zum Angebot299,99 €
Zuletzt aktualisiert am: 26.09.2021 um 13:56 Uhr.

Eingelenker

Bezeichnet man beim Mountainbike ein Hinterradfederungssystem, bei dem der Hinterbau mit einem einzigen Gelenk mit dem Rahmen des Mountainbikes verbunden ist, an dem auch das Tretlager verbleibt. Hohe Anbringung des Gelenkes beim Mountainbike begünstigt das Ansprechverhalten, sorgt jedoch beim Mountainbike andererseits für stärkeren Kettenrückschlag und eine größere Änderung des Abstands zwischen der Radachse und dem Tretlager des Mountainbikes.

Viergelenker

Beim Mountainbike sind paarweise Gelenke zwischen Kurbel und Hinterachse und zwischen Sitzstrebe und Hinterradachse am Mountainbike angebracht. Diese Anordnung beim Mountainbike ermöglicht ein nahezu beliebiges Einstellen der Kurve auf der sich die Hinterradachse des Mountainbikes beim Einfedern bewegt. Das Ansprechverhalten das Mountainbikes lässt sich zu dem günstig gestalten, bei gleichzeitigen fast völligem Ausschalten von Antriebseinflüssen auf die Federung des Mountainbikes.

Mehrgelenker

Die Mountainbikes werden auch oft als abgestützter Einlenker bezeichnet und können damit als entsprechende Weiterentwicklung der Mountainbikes gesehen werden. Zusätzlich zu einem Gelenk zwischen Kurbel und Hinterachse des Mountainbikes hat der Lenker noch ein Gelenk in den Sitzstreben für die Hinterradachse des Mountainbikes. Dies sorgt für eine bessere Steifigkeit des gesamten Mountainbikes im Vergleich zum Eingelenker Mountainbike.

Float-Link

Beim diesem Bike handelt es sich um ein Mountainbike Federsystem, das eine spezielle Mountainbike Entwicklung ist, dem ein Viergelenker zugrunde liegt. Durch die besondere Anordnung von Dämpfern des Mountainbikes, nämlich schwimmend zwischen Kettenstrebe und Umlenkhebel, ergibt sich ein extrem feines Ansprechverhalten des Mountainbikes. Das System benutzt viele Lager am Mountainbike und setzt eine etwas aufwendigere Konstruktion des Rahmens beim Mountainbike voraus.

MaxAwe Stoßabsorbierende Sattelfeder, Fahrrad Sattelstütze Dämpfer, Fahrradsattel Federvorrichtung Federung Gerät für Mountainbike, Rennrad und Fahrradteile (Schwarz 2)

MaxAwe Stoßabsorbierende Sattelfeder, Fahrrad Sattelstütze Dämpfer, Fahrradsattel Federvorrichtung Federung Gerät für Mountainbike, Rennrad und Fahrradteile (Schwarz 2)
  • 【Einfach selbst zu installieren】: Sie benötigen keine speziellen Werkzeuge oder einen Experten, um es zu installieren. Jeder kann es selbst in nur 5 Minuten tun.
  • 【Professioneller Belastungstest】: Nach einem professionellen Belastungstest kann es einem Gewicht von etwa 150kg standhalten.Es besteht aus speziellen Legierungsmaterialien, die eine gute Elastizität haben, effektiv Stöße reduzieren, Pufferwirkung spielt, macht das Fahren bequemer.
  • 【Einstellbare Höhe】: Der Fahrradsattel kann auf eine geeignete Position eingestellt werden, um eine geeignete Höhe zu gewährleisten und das Fahren komfortabler zu machen.
  • 【Genaue Skala】: Auf dem Federstahl des Fahrradkissens befindet sich eine klare Skala, mit der die Position des Spannfutters genau an Ihre Situation angepasst werden kann.
  • 【Breite Anwendung】: Sie können es auf Rennrädern, Mountainbikes, Kinderfahrrädern und Klapprädern verwenden. Das Fahrrad kann auf den meisten Fahrrädern installiert werden.
zum Angebot27,75 €
Zuletzt aktualisiert am: 27.09.2021 um 01:00 Uhr.

VPP System

VPP beim Mountainbike steht für „virtual pivot point“, was übersetzt in etwa virtueller Drehpunkt heißt. Der Hinterbau des Mountainbikes bewegt sich leicht S-förmig und es ist ein leichter Pedalrückschlag spürbar. Jedoch kommt praktisch beim Mountainbike zu keinem Wippen beim Treten. Damit der Dämpfer beim Mountainbike automatisch in eine antriebsneutrale Position kommt, heben zwei Gelenke am Tretlager den Hinterbau an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.