Fahrradnavigation

Navigationsgeräte haben seit geraumer Zeit auch Interessenten bei den Radlern und Mountainbikern gefunden. Die Geräte werden immer leistungsstärker und immer perfekter für die Anforderungen bei der Fahrradnavigation optimiert.

Wer das Navi bereits vom Auto gewöhnt ist und zum körperlichen Ausgleich auch oft auf Radtouren geht, wird die Technik zur Fahrradnavigation schnell nicht mehr missen wollen.

Man kann sich viele Fragen nach dem richtigen Weg ersparen oder auch wiederholte Stopps, um den Weg auf der Landkarte zu finden.

SIGMA SPORT Unisex – Erwachsene Rox 12.0 Sport , Gray, 8 GB

SIGMA SPORT Unisex – Erwachsene Rox 12.0 Sport , Gray, 8 GB
  • FAHRRAD NAVI: vielfältige Routing-Optionen, Karten weltweit inklusive; Anbindung an komoot
  • FAHRRAD COMPUTER: Anbindung an Strava, Komoot, & TrainingPeaks; individuelle Workouts, 30 Trainingsansichten, beliebig viele Sportprofile, kompatibel u. a. mit Rotor 2INpower (OCA, OCP)
  • SCHNELLE DATENÜBERTRAGUNG: WIFI Schnittstelle, Synchronisierung der Trainingsdaten zum SIGMA DATA CENTER und Sigma LINK App via Sigma CLOUD, ANT+, Schnittstelle, GPS und GLONASS
  • HARDFACTS: 8 GB interner Speicher, erweiterbar mit 128 GB MicroSD Karte, bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit; 3"Display, gute Bedienbarkeit bei Regen, Touchscreen, Gewicht: 125 g
  • LIEFERUMFANG BASIC: ROX 12. 0 SPORT, GPS Lenkerhalterung, GPS Vorlenkerhalterung (BUTLER), MICRO-USB Kabel; Kurz-Bedienungsanleitung
zum Angebot491,70 €

Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2" monochrome, Batterielaufzeit bis 25 Std.

Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2" monochrome, Batterielaufzeit bis 25 Std.
  • Einsteiger GPS Handgerät; kompakt, robust und wasserdicht nach IPX 7 mit transreflektivem, Sonnenlicht-ablesbarem 2,2“ Display sowie einer Batterielaufzeit von 25 Stunden
  • Intuitive Bedienung der Benutzeroberfläche sowie anpassbare Profile; mit dem Joystick auf der Frontseite ist eine schnelle und unkomplizierte Menüauswahl möglich, zudem seitliche Bedienknöpfe für Einhandbedienung
  • Hochempfindlicher GPS-Empfänger ermöglicht auch in dichten Wäldern und Hochhausschluchten eine Navigation, mit HotFix GPS Empfangstechnik für schnelle Positionsbestimmung innerhalb von Sekunden nach dem Einschalten
  • Anzeigegröße: 3,6 x 4,3 cm; Anzeigeauflösung: 120 x 160 Pixel
zum Angebot87,91 €
Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2021 um 21:52 Uhr.

Fahrradnavigation ist simpel

Wer schon Navis benutzt hat, wird sich auch bei den Geräten zur Fahrradnavigation meistens schnell zurecht finden.

Fahrradnavis können nicht wie beim PKW über ein Bordnetz mit Strom versorgt werden.

Die Energieversorgung der Fahrradnavigation erfolgt mit Akkumulatoren.

Um mit seinem Mountainbike nicht plötzlich orientierungslos auf einem Waldpfad zu stehen, sollte das Fahrradnavi keinen zu hohen Energieverbrauch haben, damit die Akkus wenigstens einen halben Tag oder länger durchhalten.

Durch diese autonome Stromversorgung kann die Technik für die Fahrradnavigation auch einiges teurer sein als ein vergleichbares PKW-Navi.

Was kostet Fahrradnavigation

Bei Preisen zwischen etwa 70 bis 500 Euro ist klar, dass Ausstattung und Komfort der einzelnen Geräte ganz unterschiedlich sind.

Diese können von Basisfunktionen bis zu ausgefeilten Features, Funktionen zur Tourenplanung und -auswertung, sowie GPS-unabhängige Funktionen, wie die Verarbeitung von Daten eines Herzfrquenz-Brustgürtels oder von Radsensoren reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.